PacerTeam.de

#thankuslater

Slider

CEP – ENJOY THE PRESSURE

Läuferinnen und Läufer kennen sie längst: Laufstrümpfe und Laufsocken von CEP. Der wahrscheinlich auffälligste Modetrend beim Laufen in den letzten Jahren wurde mit den Kniestrümpfen durch CEP gesetzt.
Oft als Thrombosestrümpfe oder Stützstrümpfe verschrien, haben die Kompressionsstrümpfe von CEP längst ihre Wirksamkeit bewiesen. Studien beweisen die Mehrdurchblutung durch die Strümpfe, die zu einer Abnahme von Muskelkater und Krämpfen führt und auch Shin Splints abschwächt. Die perfekte Passform des Fußteils sorgt zudem zu einer Reduktion des Risikos für Blasen durch rutschende Socken und Falten.
Bunte Farben und ausgefallene Neon-Designs lassen das Beinkleid außerdem längst zum Modetrend werden, der von keinem Läuferbein mehr wegzudenken ist.

UNSERE VERANSTALTUNGEN:

Jul. 21
Königsschlösser Romantik Marathon - Füssen

Der Countdown läuft:

-138Tage -1Stunden -20Minuten -10Sekunden

Königsschlösser Romantik Marathon – 20./21.07.2019

Inklusive sind:
Nudelparty, Medaille (Staffel: je Läufer eine Medaille), hochwertiges Erinnerungsshirt (Staffel: je Läufer ein Shirt), Spät- und Nachmelder ohne Anspruch!, Zeitnahme mit Zeitnahmechip in Brutto-/Nettozeit (Staffel: je Läufer ein Chip), Halbmarathonzeit, Teilnahmemöglichkeit an unserer Tombola, Urkundendruck im Internet, persönliches Finisher-Video.

Hier geht es zur Veranstaltungsseite: www.koenigsschloesser-romantikmarathon.de

Auch dieses Mal stellt das CEP PacerTeam die kompletten Pacer.

Pacer für den Marathon:
Für die Zielzeit 3:30
Hannes Kranixfeld
Pöllau - Heiltherme Bad Waltersdorf
Für die Zielzeit 3:45
Andreas Stüker
Rodgau - Sportfreunde Rodgau 1911 e.V.
Für die Zielzeit 4:00
Volker Wittke
Radolfzell - LT Radolfzell
Dirk Pretorius
Erftstadt Bliesheim - LG Donatus Erftstadt
Für die Zielzeit 4:15
Detlef Blässe
Oberhausen - OTV Endurance Team
Für die Zielzeit 4:30
Ulrike Bickert
Roßdorf - Marathonprojekt DA/FFM
Für die Zielzeit 4:45
Michael Münch
Trier
Pacer für den Halbmarathon:
Für die Zielzeit 1:45
Christoph Magg
Gersthofen - TSV Gersthofen
Für die Zielzeit 2:00
Leon Terentiv
Erlangen - FSV Großenseebach
Jonathan Gebauer
Diedorf
Für die Zielzeit 2:15
Thomas „Gunther“ Rößler
Wössingen - LG Pfinztal
Für die Zielzeit 2:30
Harald Fischer
Weisendorf - FSV Großenseebach
Sep. 01
Fränkische Schweiz-Marathon

Der Countdown läuft:

-96Tage 00Stunden -10Minuten -10Sekunden

Fränkische Schweiz-Marathon
Mach‘ mit beim Fränkische Schweiz-Marathon, der am 02. September 2018 zum 19. Mal stattfindet.
Der Marathonlauf, Handbike- und Inlineskating-Marathon werden auch 2018 durch den Halbmarathon und den 10-km-Lauf sowie den Staffelmarathon für 2 – 4 Läufer/-innen ergänzt. Zudem ist der Fränkische Schweiz-Marathon 2018 erneut Austragungsort für die Bayerischen Meisterschaften im Inline-Speedskating.

Die Strecke führt auf der autofreien Bundesstraße 470 tief in das Herz der Fränkischen Schweiz hinein und gewährleistet optimale Rahmenbedingungen für alle teilnehmenden Sportler.
Zehntausende von Zuschauer und ein buntes Rahmenprogramm entlang der Strecke verleihen der Veranstaltung jährlich Volksfestcharakter. Dazu lade ich Sie herzlich ein.

Hier geht es zur Veranstaltungsseite: www.fs-marathon.de

Pacer für den Marathon:
Für die Zielzeit 3:30
Christian de Graaf
Nürnberg - Team Klinkum Nürnberg
Wolfgang Schweigert
Fürth - LAC Quelle Fürth
Für die Zielzeit 3:45
Tim Förtsch
Bamberg
Volker Wittke
Radolfzell - LT Radolfzell
Für die Zielzeit 4:00
Tobias Gradl
Schwarzenbach
Bernd Deschauer
Bamberg - DJK Teutonia Gaustadt
Für die Zielzeit 4:15
Sven Fischer
Bad Berneck - Team Icehouse
Martin Braun
Gößweinstein
Für die Zielzeit 4:30
Friedrich Franz
Ergersheim - Team Bittel
Harald Fischer
Weisendorf - FSV Großenseebach
Pacer für den Halbmarathon:
Für die Zielzeit 1:30
Torsten Freese
Nürnberg - LAC Quelle Fürth
Christopher Greenaway
Sanwald Laufteam
Für die Zielzeit 1:45
Tim Kuplich
Ebermannstadt - TSV Ebermannstadt
Marcus Büchner
Amelingstadt - DJK Teutonia Gaustadt
Für die Zielzeit 2:00
Simon Helle
Euerdorf
Bernadette Obermeier
Bad Kissingen - TSV Bad Kissingen
Für die Zielzeit 2:15
Leon Terentiv
Erlangen - FSV Großenseebach
Sep. 08
friedberger Halbmarathon

Der Countdown läuft:

-88Tage -22Stunden -50Minuten -10Sekunden

friedberger Halbmarathon – 08.09.2019
Meistern Sie den Friedberger Berg mit seinen 13% Steigung und genießen Sie den Halbmarathonbiergarten auf dem Marienplatz. Melden Sie sich daher bald an und sichern Sie sich ihren Startplatz.

Hier geht es zur Veranstaltungsseite: www.halbmarathon-friedberg.de

Auch dieses Mal stellt das CEP PacerTeam die kompletten Pacer.

Pacer für den Halbmarathon:
Für die Zielzeit 1:45
Benjamin Weis
Augsburg
Christoph Magg
Gersthofen - TSV Gersthofen
Für die Zielzeit 2:00
Markus Dawo
Regensburg - cityfitness-regensburg
Michael Berger
München
Für die Zielzeit 2:15
Kevin Richter
Chemnitz - LFV Oberholz
Dominik Höger
Inchenhofen - WF Klingen
Für die Zielzeit 2:30
Po
Augsburg
Laa-Laa
Augsburg
Tinky-Winky
Augsburg
Dipsy
Augsburg
Sep. 15
Karlsfelder Seelauf

Der Countdown läuft:

-81Tage -23Stunden -50Minuten -10Sekunden

Karlsfelder Seelauf – 15.09.19
Halbmarathonstart ist im Stadion auf der Gegengeraden. Die Teilnehmer laufen die Jahnstraße kurz hoch, bis zum Parkplatz, über welchen sie auf die Seerunde kommen. Nun sind zwei vollständige Seerunden gegen den Uhrzeigersinn abzulaufen (Der „Rundenpunkt“ ist hierbei der Südausgang!). Danach sind zwei große Seerunden zu laufen, bestehend aus einmal die Ostseite, der Kleingartenanlage und die Westseite. Danach dürfen sie durch den südlichen Ausgang ins Stadion, wo abschließend eine 3/4 Runde zu absolvieren ist.

Hier geht es zur Veranstaltungsseite: www.tsvek.de

Pacer für den Halbmarathon:
Für die Zielzeit 1:45
Leon Terentiv
Erlangen - FSV Großenseebach
Für die Zielzeit 2:00
Mehmet Kamis
München
Für die Zielzeit 2:15
Dominik Höger
Inchenhofen - WF Klingen
Pacer für den 10 km Lauf:
Für die Zielzeit 0:50
Olaf Gottschalk
München - adidas Runners Munich
Für die Zielzeit 0:55
Armin Siebert
Dachau - LG Kreis Dachau
Für die Zielzeit 1:00
Patrick Schröer
Purfing - Imkerfreunde Purfing
Okt. 13
innogy Marathon – Essen
-53Tage -22Stunden -50Minuten -10Sekunden

innogy Marathon – Essen – 13.10.19
Der innogy Marathon am Essener Baldeneysee ist Deutschlands ältester Landschaftsmarathon – der als „TUSEM Marathon“ bekannt gewordene Lauf „Rund um den Baldeneysee“ wird ununterbrochen seit 1963 ausgetragen.
Der Sportverein TUSEM Essen kümmert sich mit einem großen ehrenamtlichen Team um die Ausrichtung. Die Veranstalter legen Wert auf ein positives, familiäres Ambiente und eine faire, sportliche Stimmung. Gelaufen wird auf einer landschaftlich reizvollen, flachen Strecke direkt am Wasser.
Die Bedingungen am Baldeneysee sind optimal für alle Freizeit-Läufer und Spitzenathleten, die ihre Bestzeiten auf den Prüfstand stellen wollen – und auch für Einsteiger, die in Essen ihren ersten Marathon laufen möchten.
Angeboten wird die amtlich vermessene Marathon-Distanz über 42,195 Kilometer – außerdem gibt es einen parallelen Wettkampf – mit der 17,4 Kilometer langen innogy Seerunde. Die kürzere Distanz ist seit 2016 im Angebot – seitdem sind hier beeindruckende Bestleistungen aufgestellt worden.

Hier geht es zur Veranstaltungsseite: www.essen-marathon.de

Dieses Mal stellt das CEP PacerTeam die kompletten Pacer.

Startzeit: 10:00 Uhr

Pacer für den Marathon:
Für die Zielzeit 3:00
Robert Jäkel
Ratingen - TuS 08 Lintorf
Robert Wilms
Mainz - SG Wenden
Für die Zielzeit 3:15
Kerstin Hötte
Bielefeld
Für die Zielzeit 3:30
Dieter Schaab
Augsburg
Michael Scheele
Essen - TUSEM Essen
Für die Zielzeit 3:45
Mandy Bieling
Wetter Ruhr - TGH Wetter
Linda Kays
Hamburger - Hamburger Laufladen
Für die Zielzeit 4:00
Stefan Gartz
Dortmund - LT Bittermark Dortmund / LG Ultralauf
Jörg Berg
Dorsten - Team B42
Für die Zielzeit 4:15
Andreas Vobis
Neuss - TG Neuss
Mark Evermann
Oberhausen
Für die Zielzeit 4:30
Claudia Franke
Sinzig - Lt Sv Westum
Michael Derlich
Essen - Team Erdiger Alkoholfrei
Für die Zielzeit 4:45
Karl Roch
Oberhausen - LC Duisburg
Ralf Schuster
Essen - TC Kray 1892 e.V.