-- Menü --

3-Länderlauf Basel 2019

Veranstaltungsarchiv

3-Länderlauf Basel 2019

3-Länderlauf – 19.05.2019
Die attraktive Strecke über 3 Landesgrenzen und 4 Rheinüberquerungen beginnt vor dem historischen Rathaus auf dem Markplatz, führt hinab zur ältesten existierenden Rheinbrücke – diese wird überquert, um auf der östlichen Rheinseite entlang zur doppelstöckigen Dreirosenbrücke zu gelangen – hier wird auf die westliche Rheinseite gewechselt, um über Basels urbansten Ort, den Voltaplatz, den Weg entlang der Elsässerstrasse in Richtung französische Grenze, Zoll Lysbüchel, zu finden. Auf der französischen Seite wird die Stadt St.Louis gestreift, um in Huningue am Wasserpark vorbei über die längste freigespannte Fussgängerbogenbrücke die deutsche Seite zu erreichen. Durch Weil am Rhein, der südwestlichsten Stadt von Deutschland, führt der Weg durch das Bäume umsäumte Landesgartenschaugelände von 1999 über die Landesgrenze (D-CH) hinweg in das Naherholungsgebiet Lange Erlen. Entlang der Wiese erreicht man die östliche Rheinpromenade, durch die Rheingasse und über die Wettsteinbrücke führt der Weg in das Herzen der Altstadt von Basel, über den schönen Münsterplatz hinweg durch die Freie Strasse wird das Ziel Marktplatz erreicht.

Hier geht es zur Veranstaltungsseite: www.3laenderlauf.org

Auch dieses Mal stellte das CEP PacerTeam die kompletten Pacer.

Ausgestattet von unserem Premiumpartner CEP

Das waren eure Pacer:

Halbmarathon: 1:452:002:152:30

Halbmarathon

Zielzeit: 1:45

Josia Nusser
Friedrichshafen
Martin Lüttecke
Bad Krozingen - Team Leistungsdiagnostik.de

Zielzeit: 2:00

Caroline Credé
Herzogenaurach
Dominik Höger
Inchenhofen - WF Klingen

Zielzeit: 2:15

Lars Dürrwanger
Aalen
Verena Brand
München

Zielzeit: 2:30

Thomas Barthel
Tholey Sotzweiler - Hardtseemafia Triathlon
Heino Müller
Steinbach bei Ottweiler - VFA Neunkirchen

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf Kontakt